Meine Homepage

Chinesische Akupunktur ist nicht nur auf Stechen der Nadeln fixiert. Viele weitere Faktoren der Therapie sind an der nachhaltigen Wirksamkeit der Akupunktur beteiligt.

* Eine chinesische Diagnose bildet die essenzielle Voraussetzung und ist das grundlegende Fundment einer chinesischen Akupunktur, einer Akupunktur nach den Regeln der Kunst. Man benutzt seine Sinne, um anhand der Symptome, der gestörten Funktionen von Organen, der äußeren Erscheinung des Patienten und der äußeren Untersuchung  zu diagnostieren.

* Der Diagnose folgend ist die Therapiestrategie in Form eines differenzierten Therapieplanes, wonach die optimale Punktekombinationen aus ca. 400 Punkten ermittelt wird.

* Die Art und Weise der Nadelung und der Stimulation der Nadeln wird als essenzieller Bestandteil einer wirkungvollen Akupunktur angesehen.

* Die Dauer einer Behandlung, die von unterschiedlichen Krankheiten abhängig ist, beträgt ca. 30-60 Min.

* Die Anzahl der Behandlungen hängt von der Schwere und Chronizität der Erkrankung und der Art des Störungsmusters ab.